uploads/pics/LBB_imageRotation__0014_3c.tif
uploads/pics/LBB_imageRotation__0020_2c_7_01.tif
uploads/pics/LBB_imageRotation__0022_2c_5_01.tif
uploads/pics/LBB_imageRotation__0050_home_1_02.tif
uploads/pics/LBB_imageRotation__0043_home_8_03.tif
 

LBB Gärtnerei

Von der Saat bis zum Verkauf

Gestern hat Bea R. 150 winzige Sämlinge pikiert. Heute bereitet sie die grossen Kübelpflanzen, die in den Gewächshäusern der LBB Gärtnerei überwintert werden, auf den Transport an ihre Sommerstandorte in Boulevard-Restaurants oder in privaten Gärten vor. Nächste Woche wird sie sich mit Schädlingsbekämpfung befassen, sowohl biologisch als auch konventionell. Langweilig ist es ihr an ihrer Lehrstelle noch nie geworden. Die vielfältige Ausbildung soll sie ja auch möglichst gut auf ihr späteres Berufsleben vorbereiten.

«Das Schöne an unserem Beruf ist, dass wir unsere Pflanzen nicht nur selber vermehren, aufziehen und pflegen, sondern dass wir sie auch eigenhändig verkaufen dürfen», sagt Lukas Allemann, Leiter der LBB-Gärtnerei. «Das unterscheidet unsere Ausbildung von anderen handwerklichen Berufen.»

LBB-Betrieb LBB-Betrieb LBB-Betrieb LBB-Betrieb LBB-Mechanik LBB-Mechanik LBB-Mechanik LBB-Mechanik LBB-Gaertnerei LBB-Gaertnerei LBB-Gaertnerei LBB-Gaertnerei LBB-Schreinerei LBB-Schreinerei LBB-Schreinerei LBB-Schreinerei

Ausbildungsangebot

In den Blumenläden können zu jeder Jahreszeit alle Arten von Blumen und Pflanzen gekauft werden. Möglich machen das die Gärtnerin und der Gärtner. Sie kultivieren diese Pflanzen je nach Jahreszeit im Gewächshaus oder im Freien, und zwar von der Vermehrung durch Samen oder Stecklinge bis zum Verkauf. Kulturarbeiten wie Bodenvorbereitung, Pflege- und Pflanzenschutzarbeiten geben alle Hände voll zu tun.

Im Gärtnerberuf werden verschiedene Fachrichtungen zur Wahl angeboten. Wir haben uns auf Zierpflanzen spezialisiert.

Lehrdauer

Die Ausbildung zum Gärtner, zur Gärtnerin mit Fachrichtung Zierpflanzen dauert 3 Jahre mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ) und 2 Jahre mit eidgenössischem Berufsattest (EBA).

Weiterbildung

Spezialisierung in der Berufspraxis oder Ausbildung zu

Obergärtner/-in 
Gärtnermeister/-in 
Gartenbautechniker/-in TS 
Gartenbauingenieur/-in FH 
Landschaftsarchitekt/-in FH

Berufsfachschule

Eine Ausbildung bei der LBB bereitet Jugendliche umfassend auf die Berufswelt und ihre Anforderungen vor. Dank unserer eigenen, internen Berufsfachschule gehen bei uns Theorie und Praxis nahtlos ineinander über. So können wir unsere Auszubildenden je nach Bedürfnis individuell fördern.

Die Berufsfachschule hat bei uns einen grossen Stellenwert. Sie ist sozusagen die Basis der drei Lehrbetriebe: Hier wird das theoretische Fundament gelegt, auf dem die praktische Ausbildung aufbaut. 

Die Berufsfachschule befindet sich auf dem Gelände der LBB am Nonnenweg. Sämtliche Auszubildende besuchen hier den Unterricht.

 

Freie Lehrstellen

Für zukünftige Lernende aus den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft.

Gärtner/-in EFZ (3 Jahre) Fachrichtung Zierpflanzen

5

Gärtner/-in EBA (2 Jahre) Fachrichtung Pflanzenproduktion

2

0

Lehrbeginn: Schuljahr 2018/2019

So bewirbst du dich bei uns

1. Schau oben, ob eine Lehrstelle frei ist.
2. Wenn ja: Schick uns deine schriftliche Bewerbung!
3. Wir laden dich dann für ein erstes Gespräch oder einen Eintrittstest zu uns ein.
4. Wenn alles klappt, kannst du eine Schnupperlehre machen.
5. Kommst du in die engere Wahl, führen wir ein Gespräch mit dir und deinen Eltern.
6. Danach treffen wir den Entscheid, ob du bei uns einen Lehrvertrag erhältst.

 

Bewerbungsschritte zum Ausdrucken  

Infomaterial

Links