Loading...
Stiftung LBB2018-11-08T12:18:32+00:00

Stiftung LBB Lehrbetriebe beider Basel

Nachhaltiges soziales Unternehmertum

Die Stiftung LBB Lehrbetriebe beider Basel gilt als ein fachlich und pädagogisch kompetenter Lehrbetrieb für handwerkliche Berufe und gleichzeitig als professioneller, im realen Markt aktiver Produktionsbetrieb.

Der Auftrag der Stiftung LBB ist vielschichtig: 

  • Wir führen drei professionelle und marktorientierte Betriebe sowie eine eigene interne und staatlich anerkannte Berufsfachschule.
  • Wir stellen marktreife Produkte her und erbringen erstklassige Dienstleistungen für den kommerziellen und privaten Markt.
  • Wir bilden in verschiedenen handwerklichen Berufen aus und bieten insgesamt 65 Ausbildungsplätze an.
  • Wir setzen uns dafür ein, dass Jugendliche unabhängig der sozialen Indikation eine berufliche Grundbildung mit eidgenössischem Abschluss erhalten.
  • Wir sorgen für geeignete Strukturen, Vorbilder und Bezugspersonen und fördern die Sozialkompetenz der Jugendlichen.
  • Wir übernehmen gesellschaftliche Verantwortung und unterstützen die berufliche und soziale Förderung junger Erwachsener in der Region.
  • Wir bieten rund 40 Mitarbeitenden eine attraktive Arbeitsstelle.

Unser Auftrag: ein Gewinn für alle!

Eine gute berufliche Qualifikation ist die beste Arbeitslosenversicherung. Der Arbeitsmarkt verändert sich laufend. Die Anforderungen an Lernende und Arbeitende steigen weiter. Erwartet werden immer bessere Qualifikationen und eine grössere Leistungsbereitschaft. Viele Jugendliche bringen diese Voraussetzungen in dieser Lebensphase nicht mit. Sie finden keinen geeigneten Ausbildungs- oder Arbeitsplatz. Hier setzt der Auftrag der Stiftung LBB an.

Bei uns erhalten auch Jugendliche mit weniger guten Voraussetzungen eine Chance zum Berufseinstieg. Die Lernenden werden nach dem Prinzip des sozialen Unternehmertums glaubwürdig auf die Berufswelt vorbereitet und erhalten die Grundlage für ein ökonomisches Denken und Handeln.

Namhafte Unternehmen haben der Stiftung LBB das Vertrauen geschenkt – und langjährige Partnerschaften zeugen von Qualität und Kontinuität.

  • Sie erhalten Produkte und Dienstleistungen in hoher Qualität und zu fairen Preisen.
  • Sie übernehmen mit uns gesellschaftliche Verantwortung und unterstützen die berufliche und soziale Förderung junger Menschen in der Region.
  • Sie sichern der Stiftung LBB den für künftige staatliche Subventionen erforderlichen Eigenfinanzierungsgrad von mindestens 50%.

Das Ausbildungskonzept der LBB mit eigener Berufsfachschule hat sich bewährt und erbringt nachweisbar gute Ergebnisse. Es gibt in der Nordwestschweiz keine vergleichbare Bildungsinstitution für sozial indizierte Jugendliche mit der Möglichkeit, in verschiedenen Berufen einen eidgenössisch anerkannten Abschluss zu erwerben.

Wir sind überzeugt, dass die Stiftung LBB auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird: Perspektive durch Ausbildung!

Die Organisation

Stiftungsrat
lic. iur. Ursula Sarasin-Wechsler – Präsidentin des Stiftungsrates
lic. iur. Dominik Nussbaumer – Vizepräsident des Stiftungsrates
lic. rer. pol. Willy Grolimund – Mitglied des Stiftungsrates
dipl. Arch. HTL Antonio Vorraro – Mitglied des Stiftungsrates

Geschäftsleitung und Administration
Peter Bräm – Geschäftsführer / Betriebsleiter Mechanik
Lukas Allemann – Stv. Geschäftsführer / Betriebsleiter Gärtnerei
Joachim Schweiher – Betriebsleiter Schreinerei
Hege Bergh – Leiterin Administration / Marketing / Personal
Sabine Götschi – Sachbearbeiterin Rechnungswesen
Egzon Ademaj – Sachbearbeiter Administration / Rechnungswesen
Jasmina Mujkanovic – Sachbearbeiterin Administration

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, Sie zu beraten!

Kontakt